Vitamin-B12-Mangel ist ein häufiges Gesundheitsproblem, das schwerwiegende Folgen haben kann, aber von Ärzten oft übersehen wird

Über mehrere Monate im Sommer 2022 hat sich mein Hund Scout fast jeden Tag um 3 Uhr morgens übergeben. Wenn Sie einen Hund haben, kennen Sie das Geräusch. Und jedes Mal schluckte sie ihre Sauerei, bevor ich sie erreichen konnte, was es schwierig machte, die Ursache zu diagnostizieren.

Der Tierarzt und ich einigten uns schließlich auf meine Hortensien als Ursache des Problems – aber es funktionierte nicht, Scout von ihnen fernzuhalten. Sie fing an, die ganze Zeit müde auszusehen – sehr alarmierend bei einem typischen hypergelben Labrador-Welpen.

Dann warf Scout eines Tages einen Haarballen aus – aber nicht irgendeine Art. Haare passieren bei Hunden normalerweise leicht das Verdauungssystem, aber dieser Haarballen war um ein Polster gewickelt, das zu groß war, um hindurchzukommen. Sobald dieser Fremdkörper entfernt war, hörte das nächtliche Erbrechen auf. Scout musste jedoch aus einem anderen und überraschenden Grund behandelt werden: Das Objekt hatte einen Schritt in der Aufnahme von Vitamin B12 durch ihren Körper blockiert Karosserie.

Ich bin ein registrierter Ernährungsberater und unterrichte Studenten in Ernährung und Lebensmittelkunde, aber ich vermisste immer noch den B12-Mangel, der die Müdigkeit meines Welpen verursachte. Ärzte können beim Menschen genauso leicht blind dafür sein – obwohl B12-Mangel ein häufiges Gesundheitsproblem ist, von dem etwa 6 % bis 20 % der US-Bevölkerung betroffen sind.

B12 ist in der Nahrung knapp und kommt nur in Lebensmitteln tierischen Ursprungs vor. Glücklicherweise benötigt der Mensch täglich nur 2,4 Mikrogramm B12, was einem Zehnmillionstel einer Unze entspricht – eine sehr, sehr kleine Menge. Ohne genügend B12 im Körper werden die allgemeine Gesundheit und die Lebensqualität negativ beeinflusst.

Viele Lebensmittel reich an Vitamin B12 – alle aus tierischen Quellen.
photka/iStock über Getty Images Plus

Anzeichen und Symptome

Ein Hauptsymptom von B12-Mangel ist Müdigkeit – ein Grad an Müdigkeit oder Erschöpfung, der so tiefgreifend ist, dass er die täglichen Aktivitäten beeinträchtigt.

Andere Symptome sind neurologischer Natur und können Taubheitsgefühl in den Extremitäten, Verwirrtheit, Gedächtnisverlust, Depressionen und Schwierigkeiten, das Gleichgewicht zu halten, umfassen. Einige von ihnen können dauerhaft sein, wenn der Vitaminmangel nicht behoben wird.

Da es jedoch so viele Ursachen für diese Symptome geben kann, übersehen Gesundheitsdienstleister möglicherweise die Möglichkeit eines B12-Mangels und suchen nicht danach. Darüber hinaus scheint eine gesunde Ernährung einen Vitaminmangel auszuschließen. Ein typisches Beispiel: Da ich wusste, dass Scouts Ernährung gesund war, glaubte ich nicht, dass ein B12-Mangel die Ursache ihrer Probleme war.

Wie B12 aufgenommen wird

Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die sich pflanzlich ernähren, B12-Ergänzungen in Mengen einnehmen sollten, die normalerweise von Standard-Multivitaminen bereitgestellt werden. Hunderte Millionen Amerikaner, die B12 konsumieren, können jedoch auch aufgrund von Zuständen gefährdet sein, die ihren Körper daran hindern, B12 aufzunehmen.

Die B12-Absorption ist ein komplexer, mehrstufiger Prozess, der im Mund beginnt und am distalen Ende des Dünndarms endet. Beim Kauen wird unsere Nahrung mit Speichel vermischt. Wenn Nahrung geschluckt wird, wandert eine Substanz im Speichel namens R-Protein – ein Protein, das B12 vor der Zerstörung durch Magensäure schützt – mit der Nahrung in den Magen.

Bestimmte Zellen in der Magenschleimhaut, Belegzellen genannt, scheiden zwei Substanzen aus, die für die Aufnahme von B12 wichtig sind. Einer davon ist die Magensäure – sie trennt Nahrung und B12, wodurch das Vitamin an das R-Protein im Speichel binden kann. Die andere Substanz, Intrinsic Factor genannt, vermischt sich mit dem Mageninhalt und wandert mit ihm in den ersten Teil des Dünndarms, den Zwölffingerdarm. Im Zwölffingerdarm lösen die Pankreassäfte B12 aus dem R-Protein und leiten es an den Intrinsic Factor weiter. Diese Paarung ermöglicht die Aufnahme von B12 in die Zellen, wo es dann helfen kann, Nervenzellen zu erhalten und gesunde rote Blutkörperchen zu bilden.

B12-Mangel beinhaltet normalerweise einen Zusammenbruch an einem oder mehreren dieser Punkte auf dem Absorptionsweg.

Dr. Darian Sutton erklärt die Symptome eines B12-Mangels in diesem Segment vom Dezember 2021 der ABC-Fernsehsendung Good Morning America.

Risikofaktoren für B12-Mangel

Ohne Speichel bindet B12 nicht an das R-Protein im Speichel und die Fähigkeit des Körpers, es aufzunehmen, wird gehemmt. Und es gibt Hunderte verschiedener Medikamente, die Mundtrockenheit verursachen können, was zu einer zu geringen Speichelproduktion führt. Dazu gehören Opioide, Inhalatoren, Dekongestiva, Antidepressiva, Blutdruckmedikamente und Benzodiazepine wie Xanax, die zur Behandlung von Angstzuständen eingesetzt werden.

Allein die letzten drei Kategorien machen in den USA jedes Jahr gut 100 Millionen Rezepte aus.

Ein weiterer möglicher Faktor für einen B12-Mangel ist ein niedriger Magensäurespiegel. Hunderte Millionen Amerikaner nehmen Medikamente gegen Geschwüre, die Magensäuren reduzieren, die Geschwüre verursachen. Forscher haben die Verwendung dieser Medikamente stark mit B12-Mangel in Verbindung gebracht – obwohl diese Möglichkeit die Notwendigkeit des Medikaments möglicherweise nicht überwiegt.

Auch die Magensäureproduktion kann mit zunehmendem Alter abnehmen. Mehr als 60 Millionen Menschen in den USA sind über 60 Jahre alt und etwa 54 Millionen sind über 65 Jahre alt. Diese Bevölkerungsgruppe ist einem höheren Risiko eines B12-Mangels ausgesetzt – was durch die Verwendung von Antazida weiter erhöht werden kann.

Die Produktion von Magensäure und Intrinsic Factor durch spezialisierte Belegzellen im Magen ist entscheidend für die B12-Absorption. Aber Schäden an der Magenschleimhaut können die Produktion von beidem verhindern.

Beim Menschen resultiert eine beschädigte Magenschleimhaut aus Magenoperationen, chronischen Entzündungen oder perniziöser Anämie, einem medizinischen Zustand, der durch Müdigkeit und eine lange Liste anderer Symptome gekennzeichnet ist.

Eine weitere häufige Ursache für B12-Mangel ist eine unzureichende Funktion der Bauchspeicheldrüse. Etwa ein Drittel der Patienten mit schlechter Pankreasfunktion entwickeln einen B12-Mangel.

Schließlich wird Metformin, ein Medikament, das von etwa 92 Millionen Amerikanern zur Behandlung von Typ-2-Diabetes verwendet wird, seit Jahrzehnten mit B12-Mangel in Verbindung gebracht.

Behandlung von B12-Mangel

Während einige Gesundheitsdienstleister routinemäßig den B12- und andere Vitaminspiegel messen, umfasst eine typische Screening-Untersuchung nur ein vollständiges Blutbild und ein Stoffwechselpanel, von denen keines den B12-Status misst. Wenn Sie potenzielle B12-Mangelsymptome haben und auch einen der oben genannten Risikofaktoren haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um sich testen zu lassen. Geeignete Labortests und Gespräche mit einem Arzt sind notwendig, um festzustellen oder auszuschließen, ob ein unzureichender B12-Spiegel im Spiel ist.

Bei meiner Hündin Scout veranlassten ihre Symptome den Tierarzt, zwei Blutuntersuchungen durchzuführen: ein großes Blutbild und einen B12-Test. Dies sind auch gute Ausgangspunkte für Menschen. Die Symptome von Scout verschwanden nach mehreren Monaten oraler B12-Ergänzung, die auch die aktive Form des B-Vitamins Folat enthielt.

Beim Menschen hängt die Art der Behandlung und die Dauer der Genesung von der Ursache und dem Schweregrad des B12-Mangels ab. Die vollständige Genesung kann bis zu einem Jahr dauern, ist aber bei richtiger Behandlung sehr gut möglich.

Die Behandlung eines B12-Mangels kann oral, sublingual oder nasal erfolgen oder verschiedene Arten von Injektionen erfordern. Eine B12-Ergänzung oder ein ausgewogenes Multivitamin kann ausreichen, um einen Mangel zu beheben, wie es bei Scout der Fall war, aber es ist am besten, mit einem Gesundheitsdienstleister zusammenzuarbeiten, um eine ordnungsgemäße Diagnose und Behandlung sicherzustellen.

Leave a Comment