Mississippi State vs. Ole Miss – Spielrückblick – 24. November 2022

OXFORD, FRÄULEIN. — — Will Rogers hat zwei Touchdowns bestanden und der Bundesstaat Mississippi stoppte eine potenzielle spielbestimmende 2-Punkte-Umwandlung mit 1:25 vor Schluss, um am Donnerstagabend einen 24-22-Egg-Bowl-Sieg über Nr. 20 in Mississippi zu bewahren.

Der Bundesstaat Mississippi (8-4, 4-4 SEK), der eine Zwei-Spiele-Pechsträhne hatte, erholte sich von einem 16-7-Rückstand im zweiten Quartal mit einem 10-Punkte-Ausbruch im vierten Quartal. Massimo Biscardi trat ein 34-Yard-Field-Goal, bevor Rodgers mit einem 22-Yard-Touchdown-Pass zu Rara Thomas verband, um mit 7:58 eine 24-16-Führung zu erzielen.

Ole Miss (8-4, 4-4 SEK) antwortete, als Jaxson Dart einen 23-Yard-Touchdown-Pass zu Dayton Wade mit 1:25 links warf und einen 99-Yard-Drive absolvierte, um innerhalb von 24-22 zu schließen.

Nach zwei Auszeiten von Ole Miss, um den Zwei-Punkte-Versuch vorzubereiten, fing der Linebacker von Mississippi State, Randy Charlton, einen Dart-Shuttle-Pass ab, um die Führung von Mississippi State zu wahren. JP Purvis gab den garantierten Onside-Kick zurück, um es zu besiegeln, und löste eine Feier nach dem Spiel aus, die vom anhaltenden Regen ungetrübt war.

Rodgers absolvierte 27 von 39 Pässen für 239 Yards, einschließlich der Umwandlung von 8 von 16 bei Third Downs. Die Bulldogs begrenzten Ole Miss offensiv auf ein Saisontief, insgesamt 331 Yards, darunter 74 Rushing.

Der Aufbau der Egg Bowl wurde von widersprüchlichen Berichten darüber dominiert, ob Ole Miss-Trainer Lane Kiffin gehen wird, um Cheftrainer bei Auburn zu werden und Bryan Harsin zu ersetzen, der im Oktober gefeuert wurde.

Kiffin traf sich am Mittwoch privat mit seinem Team, um seine Bleibepläne zu bestätigen. WCBI-TV in Columbus, Mississippi, berichtete jedoch, dass Kiffin bereits am Freitag zum Cheftrainer von Auburn ernannt wird. Kiffin dementierte den Bericht am Mittwoch in den sozialen Medien.

GAME-CHANGER-SERIE

Mississippi State, der in der ersten Halbzeit mit 1:55 noch 16: 7 zurücklag, antwortete mit einem 12-Play-Touchdown-Drive von 75 Yards, der von einem 19-Yard-Pass von Rodgers auf Lydeatrick Griffin mit 8 Sekunden Vorsprung gekrönt wurde.

Rodgers war 8 von 10 Pässen für 66 Yards im Drive, verwandelte zweimal in Third-Down-Situationen, um die Bulldogs zur Halbzeit auf 16-14 zu ziehen, und baute im vierten Quartal 10 unbeantwortete Punkte für eine 24-16-Führung auf, die sich als entscheidend erwies.

DIE HINRICHTUNG

Bundesstaat Mississippi: Dieser Sieg hat viele Kästchen angekreuzt, insbesondere für Mike Leach nach aufeinanderfolgenden Niederlagen in einer temperamentvollen innerstaatlichen Rivalität.

Seit 2020 haben die Bulldogs sieben Spiele gegen AP-Top-25-Gegner gewonnen, eine Serie zweistelliger Bowl-Auftritte verlängert und zählen durchweg zu den produktivsten Pass-Rushern der Nation.

Der Bundesstaat Mississippi tendiert dazu, unter dem nationalen Radar zu fliegen, aber in den letzten beiden Saisons sind die Bulldogs solide 15-10 insgesamt und 8-8 in der SEC.

Ole Miss: Vor etwas mehr als einem Monat lagen die Rebels mit 7:0 auf Platz 7 in der AP-Umfrage, wurden im CFP-Gespräch als dunkles Pferd erwähnt, und Lane Kiffins Status als Cheftrainer war unbestritten.

Die Niederlage im Egg Bowl endete mit einem enttäuschenden 1-4 Finish. Was ist passiert? Noch wichtiger, was passiert mit Lane Kiffin?

FOLGEN DER UMFRAGE

Der Verlust für Ole Miss Nr. 20 droht eine 29-wöchige Serie von Platz in der AP-Umfrage zu halten. Die Rebels rückten auf Platz 7 vor, bevor sie vier ihrer letzten fünf Spiele verloren.

Der Bundesstaat Mississippi erhielt Stimmen, würde aber einen deutlichen Anstieg benötigen, um acht andere ähnliche Teams zu übertreffen, um die AP-Umfrage zu knacken.

NÄCHSTE

Bundesstaat Mississippi: Ausstehendes Bowl-Gebot mit 13 Straight Bowl-Auftritten.

Ole Miss: Wartet auf ein Bowl-Gebot, macht 40 Bowl-Auftritte, Dritter in Folge unter Kiffin.

——

AP College Football: https://apnews.com/hub/college-football und https://twitter.com/ap–top25. Melden Sie sich für den AP College Football Newsletter an: https://tinyurl.com/mrxhe6f2

Leave a Comment