Jake Dickert betont, dass der Apple Cup nicht nur ein weiteres Spiel ist; 3 Cougs-Verletzungs-Update

GROSSE FRAGE für Washington State für den Apple Cup am Samstag: die Verfügbarkeit von Wide Receiver Renard BellOffensiver Lineman Es hat Priorität und starke Sicherheit Jordan Lee. Nach dem Training am Mittwoch Cheftrainer Jake Dickert gab ein Update zu allen dreien. Er sprach auch über die Bedeutung des Apple Cup und betonte, dass es nicht nur ein weiteres Spiel auf dem Zeitplan sei.

Lee scheint höchstwahrscheinlich in einer bedeutenden Funktion zurückzukehren.

“Ma’ake ist vielleicht eher eine Notfallmaßnahme”, sagte Dickert. “J Lee hat die ganze Woche trainiert und Renard wird eher eine Spielentscheidung sein.”

Bell verpasste vier Spiele, kehrte aber gegen Arizona zurück, nur um erneut verletzt zu werden. Lee wurde gegen Wisconsin verletzt, verpasste drei Spiele und kehrte gegen USC zurück, nur um sich gegen Utah erneut zu verletzen und die letzten drei Spiele zu verpassen. Fifita wurde gegen Arizona State verletzt und verpasste das Spiel der letzten Woche.

DAS APFELGLAS, betonte Dickert am Mittwoch, bedeute einfach mehr. Als Trainer sagte Dickert, es sei ein schmaler Grat, es zu sehr zu betonen und zu sehen, wie Spieler zu emotional werden oder tight spielen, oder es wie ein anderes Spiel zu behandeln.

„Lassen Sie uns klar sein, dies ist nicht nur ein weiteres Spiel – ich möchte sicherstellen, dass das klar ist“, sagte Dickert. „Unsere Jungs wissen, wie wichtig das ist, wir verstehen es. Aber am Ende des Tages geht es um deine Herangehensweise, wie du mit diesen Dingen umgehst.”

Weitere Informationen von Dickert finden Sie im obigen Video

WSU IN A Meldung am Montag zur Kenntnis genommen Jarret Kingston und JackWilson würden auf ihre Teilnahmeberechtigung verzichten und als Senioren vor dem Apple Cup am Samstag um 19:30 Uhr antreten.

„Wir würden Jarrett sehr gerne zurückhaben“, sagte Dickert. „Er möchte eine Chance auf der nächsten Ebene ergreifen, was wir voll und ganz unterstützen. Ich denke nicht, dass jede Entscheidung vollständig abgeschlossen ist, aber am Ende des Tages möchte ich, dass alle, die nicht wissen, ob sie wieder College-Football spielen wollen, gehen, wenn sie es nicht wissen. Jarrett hat diese Gelegenheit absolut verdient. Was auch immer nach der Saison passiert, er wird diese Entscheidung treffen und entscheiden, was das Beste für ihn ist.”

Dickert fügte hinzu, dass Wilsons Berechtigung aufgrund seiner Jahre als College-Basketball „seltsam“ sei und dass das zusätzliche COVID-Jahr seltsamerweise nur für Basketball zählte, weil Wilson zu dieser Zeit genau das spielte. Nach der NCAA-Logik ist Wilson also eigentlich nicht für den Fußball geeignet.

Verbunden: Jarrett Kingston, der auf sein letztes Jahr der Berechtigung verzichtete, gehört zu den 13 WSU-Senioren, die am Samstag geehrt werden

Jake Dickert (FotoCougfan.com/Jamey Vinnick)

Da 11 andere Senioren ebenfalls nicht teilnahmeberechtigt waren, wurde Dickert gefragt, was diese Seniorenklasse für das Programm bedeutet. Gestern verschickte der Cougar-Frontmann eine Reihe von Tweets mit einigen Kommentaren zu jedem abtretenden Spieler.

„Ich denke, es ist wichtig, sich nicht vorzumachen, dass es eine Seniorenwoche ist – 13 Jungs, die wirklich die Eckpfeiler unseres Programms waren“, sagte Dickert. Einige haben es einfach so weit geschafft und andere haben es die ganze Zeit geschafft. Es ist erstaunlich, vier dieser Typen zu haben. Renard Bell, Armani March, Christian Mejia und Jarrett Kingston. Diese Jungs waren wirklich von dem Moment an, als ich hier ankam, die Grundlage und haben sich die Schwänze abgearbeitet … er glaubt, dass sie sich in mir und unserem Programm gezeigt haben, ich werde diese Gruppe von Jungs nie vergessen.

DETAILS ZUM WSU-UW-SPIEL DIESEN SAMSTAG:

  • WO: Martin-Stadion
  • ANFANG: 19:30 Pazifischer Ozean
  • Fernsehen: ESPN (Clay Matwick, Rocky Boyman, Dawn Davenport)
  • RADIO: Washington State IMG Radio Network
  • WETTER: 31 Grad, leichter Wind, 14 Prozent Schneewahrscheinlichkeit
  • AUFZEICHNUNGEN: WSU 7-4/4-4, UW 9-2/6-2
  • DIE SERIE: IHRE Leads 73-33-6
  • LETZTES MAL: Die WSU gewann 2021 in Seattle mit 40:13
  • ESPN-Matchup-Vorhersage: 52,6-prozentige Chance, dass UW gewinnt
  • EINSTUFUNG: UW Nr. 12, WSU erhält Stimmen in der Trainerumfrage
  • DIE LINIE: UW um 2

Leave a Comment