Die Carson Mall ist bereit für kleine Geschäfte am Samstag

Esteban Carranza, der 32-jährige Besitzer des Blissed Out Skate Shops in der Carson Mall, fasste den Kleinunternehmergeist zusammen:

„Es ist beängstigend“, sagte er, „alles zu nehmen, was man hat, und zu hoffen, dass es klappt.“

Als Repräsentant eines der neuesten Geschäfte der Carson Mall ist Carranza nicht allein. Das Einkaufszentrum hat mehr als 20 Geschäfte. Die meisten von ihnen sind Mama- und Papa-Läden. Das Einkaufszentrum hat auch verschiedene Restaurants. Gemeinsam und einzeln bereiten sich Unternehmen auf die Weihnachtseinkaufssaison vor, einschließlich des Small Business Saturday am 26. November.

Am Montag besichtigte der Appeal das Einkaufszentrum mit Ronnie Hannaman, dem Exekutivdirektor der Handelskammer von Carson City, und Chelsea Lavender, der Werbedirektorin des Einkaufszentrums.

Chelsea Lavender, Isabella McConnell und Ronnie Hannaman in magischen Momenten in der Carson Mall am 21. November. (Foto von Scott Neufer)

„Es ist das älteste Indoor-Einkaufszentrum in Nevada“, sagte Lavender und stellte fest, dass das Einkaufszentrum 1972 gebaut wurde. „Wir sind fast zu 100 Prozent ausgelastet.“

Das Einkaufszentrum ist bereits für die Feiertage geschmückt, gefüllt mit kaleidoskopischen Angeboten nicht nur von den etablierten Ladenfronten, sondern auch von Anbietern der Holiday Craft Show, die bis Heiligabend stattfinden wird.

Es war in den letzten Jahren keine festliche Stimmung.

„Nach COVID war es einfach tot“, sagte Lavender. “Hier war eine Geisterstadt.”

Im Gespräch mit Unternehmen kristallisierte sich schnell ein Thema heraus: Nachhaltigkeit.

„Wir erholen uns langsam von zwei Jahren COVID“, sagte Joe Moore, Mitinhaber von Ogres-Holm Pottery.

Joe und Meryl Moore von Ogres-Holm Pottery am 21. November. (Foto von Scott Neufer)

Der Töpferladen dient gleichzeitig als Atelier und beherbergt 15 bis 25 Künstler, die jeweils bis zu fünf Werke zum Verkauf anbieten. Moore war mit Familienmitgliedern beschäftigt, die sich auf ihre Spendenaktion „Empty Bowls“ am 2. Dezember vorbereiteten.

„Wir arbeiten eng mit FISH (Friends In Service Helping) zusammen“, sagte sie und merkte an, dass sie in den letzten Jahren bis zu 15.000 US-Dollar für FISH gesammelt haben. “Carson City ist zurück.”

Viele kleine Unternehmen im Bundesstaat Silver haben laut Umfrageergebnissen, die im Sommer vom Nevada Small Business Development Center zusammengestellt wurden, immer noch mit Inflation, Lieferketten und anderen Problemen zu kämpfen. Es braucht Kraft, um durchzuhalten, sogar um zu wachsen.

„Ich bin mit dem Bierspiel noch nicht fertig“, sagte Pat Duncan, Absolventin der Carson High 2004.

Im Juli, nachdem Duncan während der Pandemie mit seinem ersten Biergeschäft einen Schlag erlitten hatte, machte er den Sprung zu einem stationären Geschäft im Einkaufszentrum. Das Beer Studio bietet lokale Biere, darunter die von der in Carson ansässigen Shoe Tree Brewing Co.

Duncan erinnerte sich, dass er als Kind das Einkaufszentrum besucht hatte.

„Das ist meine Heimatstadt“, sagte er. “Wenn mehr Leute von diesem versteckten Ort erfahren, kommen sie aus dem Holzwerk.”

Er sagte, einige Bewohner von Carson wüssten nicht einmal, dass das Einkaufszentrum einen Innenbereich hat.

„(Bier) ist der Weg zu jedem Herzen“, sagte er. “Ich habe das Gefühl, dass wir jetzt eine gute Aufstellung haben.”

Pat Duncan von The Beer Studio. (Foto von Scott Neufer)

Neben dem Beer Studio befindet sich die Wild Horse Gallery, ein Verkäufer von Schmuck, Antiquitäten und Sammlerstücken. Inhaber Jim Castaneda betreibt seit 25 Jahren ein gleichnamiges Geschäft in Virginia City. Er arbeitet seit mehr als fünf Jahren bei Carson Mall.

„Wir haben unsere eigenen Kunden und das ist gut“, sagte er.

Er sagte, der Schmuck des Ladens sei einzigartig.

„Man kann es nicht einfach online bestellen“, sagte er. “Alles, was ich hier habe, ist anders.”

Auch Carranza of Blissed Out versucht etwas Einzigartiges zu bieten. Der Laden ist spezialisiert auf Skateboards und Zubehör von Unternehmen im Besitz von Skatern. Sie bieten Skateschuhe aus veganen Materialien an.

„Wir stellen nur sicher, dass wir es von Skateboardern für Skateboarder halten“, sagte Carranza.

Der Skateshop sponsert bereits zwei junge Skater aus Mills Park. Carranza sagte, „Bliss“ beschreibe die Euphorie, einen schwierigen Trick zu landen.

„Wenn du aufs Skateboard gehst, bist du von Gedanken befreit und erlebst nur Gefühle“, sagte er. „Wir wollen vermitteln, wie es sich anfühlt, glücklich zu sein.“

Hannaman sagte, dass kleine Unternehmen – solche mit weniger als 500 Mitarbeitern – den Charakter der Hauptstadt ausmachen.

„Sie geben dir ihre Leidenschaft und ihre Reise“, sagte sie.

Jim Castaneda von der Wild Horse Gallery. (Foto von Scott Neufer)

Isabella McConnell zum Beispiel ist zusammen mit Lavender Eigentümerin von Magical Moments. Der Geschenkeladen ist eine Quelle der Leidenschaft für McConnell.

„Alles ist von mir handgefertigt“, sagte sie, „bis hin zu den Schleifen am Baum.“

Aufgrund der Rolle von Lavender als Promotion Director fungiert Magical Moments als Kontaktstelle für andere Unternehmen im Einkaufszentrum. Lavandula listete alle bevorstehenden Feiertagsveranstaltungen auf: das Fest der Bäume, das vom 1. bis 20. Dezember stattfinden wird, die Baumbeleuchtung am 4. Dezember und die Märchenstunde mit dem Weihnachtsmann am 4. und 20. Dezember. Sie sagte, dass es allen hilft, Leute ins Einkaufszentrum zu bringen.

Carson Home Furnishings ist kein kleiner Teil davon. Der Betrieb mit 20 Mitarbeitern hat sowohl ein Hauptgeschäft als auch ein Outlet-Geschäft in der Mall, die die Nord- und Südseite verankern und Kunden anziehen. Blaine Cox besitzt das Geschäft mit seiner Frau Melissa. Dies ist ihr erstes Geschäft und er sagte, dass er Angst hatte, als sie anfingen.

„Wenn Sie ein neues Unternehmen gründen, sagen Ihnen die Leute als Erstes, dass nur 50 Prozent der neuen Unternehmen überleben“, sagte er.

Die Schließung während der Pandemie schmerzte, sagte Cox, aber sie konnten gedeihen, weil die Menschen immer noch Möbel brauchten.

„Die Leute wurden irgendwie nach Hause gerufen“, erklärte er.

„Ich möchte mich nicht einmal an diese Tage erinnern“, fügte Hannaman hinzu und erinnerte sich daran, wie viele kleine Unternehmen darunter gelitten haben.

Cox, der aus Kalifornien gezogen ist, um das Unternehmen zu gründen, sagte, er sei auf einem Treuhandkonto für ein neues Haus in Carson, eine Investition in die Gemeinde.

„Lokal unterstützen und lokal einkaufen. Ich lebe und sterbe davon“, sagte er.

Blaine Cox von Carson Home Furnishings. (Foto von Scott Neufer)

Nach Angaben der US Small Business Administration wurde der Small Business Saturday 2010 von American Express gegründet und wird seit 2011 von der SBA gesponsert.

„In der Vergangenheit gemeldete prognostizierte Ausgaben von US-Verbrauchern, die an Small Business Saturdays bei unabhängigen Einzelhändlern und Restaurants eingekauft haben, erreichten laut der von American Express in Auftrag gegebenen Small Business Saturday Survey 2021 etwa 23,3 Milliarden US-Dollar“, heißt es auf der SBA-Website. „In diesem Jahr wissen wir, dass kleine Unternehmen unsere Unterstützung jetzt mehr denn je brauchen, wenn sie die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie steuern, umrüsten und bewältigen.“

Nach Angaben der Nevada Retailers Association werden etwa 1,7 Millionen Nevadaner am Feiertagswochenende einkaufen.

„RAN prognostiziert, dass die Einzelhandelsumsätze in Nevada für die Weihnachtseinkaufssaison in diesem Jahr um 8 Prozent wachsen werden, um einen Rekordwert von 6,5 Milliarden US-Dollar zu erreichen“, sagte der Verband in einer Pressemitteilung vom 16. November.

Einkaufen in kleinen Unternehmen ist wichtig, sagte Hannaman.

„Sie bewahren den Charakter der Stadt“, betonte sie.

Informationen über die Carson Mall finden Sie unter ShopCarsonMall auf Facebook oder besuchen Sie 1313 S. Carson St.

VIRGINIA CITY BIETET FERIENVERANSTALTUNGEN AN

Carson City ist nicht die einzige Stadt, die in dieser Weihnachtszeit nach einem Geschäftsschub sucht. Die Organisatoren von „A Comstock Christmas“ hoffen, Besucher und Kunden in die historischen Geschäftsviertel von Virginia City zu locken.

„Zum Weihnachtsgeschäft nach Virginia City zu kommen, ist an sich schon ein Erlebnis, und wir ermutigen die Leute, einen Tag daraus zu machen und an einigen der Veranstaltungen und Aktivitäten teilzunehmen, die im Laufe des Monats Dezember stattfinden“, sagte Leah Crews, MD. Manager der Virginia City Tourism Commission.

Cruz sagte, die Stadt habe eine Vielzahl von Handwerkern wie Juweliere und Hutmacher.

„Alle unsere Geschäfte hier sind Mama- und Papa-Läden, und sie verlassen sich wirklich auf die Unterstützung der umliegenden Gemeinden, um sie durch die langsamere Wintersaison zu bringen, also macht das Einkaufen hier nicht nur Spaß, sondern unterstützt auch unsere Stadt und unsere Gemeinde Zeit“, sagte Cruz.

Zu diesem Zweck sind im Dezember viele Veranstaltungen in Virginia City geplant. Besuchen Sie VisitVirginiaCityNV.com für einen vollständigen Kalender oder rufen Sie 775-847-7500 an.

Believe Again – Weihnachtseinkäufe

1.-18. Dezember

Unterstützen Sie kleine Unternehmen, indem Sie Ihre Weihnachtseinkäufe in den einzigartigen Boutiquen von Virginia City erledigen. Übernachten Sie, essen Sie in einem Restaurant und nehmen Sie teil, um eines von 10 Geschenken im Wert von 100 $ zu gewinnen. Besucher können Quittungen zum Besucherzentrum mitbringen und erhalten ein Tombola-Los für jeweils 10 US-Dollar, die sie in der Stadt ausgeben. Zehn Gewinner werden ausgewählt und jeder erhält 100 US-Dollar, die er in Virginia City ausgeben kann. Kaufen Sie zwischen dem 1. und 18. Dezember ein. Die Gewinner werden am 19. Dezember bekannt gegeben. Die Öffnungszeiten des Besucherzentrums sind täglich von 10 bis 17 Uhr.

Feiertagsdekorationswettbewerb

2.-18. Dezember

Besucher können online auf VisitVirginiaCityNV.com für ihre Lieblings-Schaufensterdekorationen stimmen.

Der Grinch hat mich dazu gebracht, Saloon Crawl zu machen

3. Dezember, 11-17 Uhr

Tauchen Sie ein in den Geist des Grinch Made Me Do It Saloon Crawl mit Feiertags-Getränke-Specials an ausgewiesenen Orten. Tickets finden Sie unter https://www.eventbrite.com/e/grinch-made-me-do-it-saloon-crawl-tickets-223656621977.

Parade der Lichter

3. Dezember und 10. Dezember, 17:00 Uhr

Die Weihnachtsstimmung zieht durch die historische Stadt und beleuchtet die Straßen und Geschäfte entlang des Weges mit der jährlichen Lichterparade.

Ein magisches Weihnachtsfeuerwerk

3. und 10. Dezember, 18 Uhr

Feuerwerke werden nach der Lichterparade abgehalten.

V&T Candy Cane Express und Zug O’Lights

25. bis 26. November, 2. bis 4. Dezember, 9. bis 11. Dezember und 16. bis 18. Dezember

Die Züge fahren vom Depot in Virginia City ab und die kommentierte Hin- und Rückfahrt dauert etwa 40 Minuten. Reservieren Sie Plätze im Voraus https://www.virginiatruckee.com/.

Offizielle Beleuchtung des Weihnachtsbaumes

2. Dezember, 18 Uhr

Virginia City feiert die Weihnachtszeit mit der offiziellen Weihnachtsbaumbeleuchtung von Virginia City, die auf dem Bucket of Blood-Parkplatz an der Ecke C Street und Union Street abgehalten wird.

St. Mary’s Art Center 8. jährliche Ferienmesse

3. Dezember von 10 bis 16 Uhr und 4. Dezember von 10 bis 15 Uhr

St. Mary’s Art Center bietet Weihnachtseinkäufe mit über 20 lokalen und regionalen Künstlern und Schöpfern, die ihre Kreationen in einem dekorierten, mit Musik gefüllten Raum teilen und verkaufen. Dies ist die perfekte Einkaufsmöglichkeit, um einzigartige Geschenke zu verschenken und gleichzeitig Künstler und Kunsthandwerker zu unterstützen. Eintritt frei.

Zuhause für ein Weihnachtskonzert mit Glenn und Molly von Lady an the Tramps

3. Dezember, 19 Uhr

Bringen Sie die ganze Familie zu diesem Weihnachtskonzert im Piper’s Opera House mit Glenn und Molly von Lady an the Tramps mit besonderen Gastauftritten von David John und mehr. Das Konzert wird von 601s gesponsert.

Ein Comstock-Weihnachten mit Lacey J. Dalton

18. Dezember, 19 Uhr

Lacy J. Dalton und Dale Poune feiern die Weihnachtszeit mit ihrer jährlichen Red Dog Saloon Christmas Show. Tickets finden Sie unter https://happeningnext.com/event/christmas-on-the-comstock-with-lacy-j-dalton-2022-eid4snxuwro8j1.

Leave a Comment