Baton Rouge Kunst- und Kulturveranstaltungen für die Woche vom 27. November | Unterhaltung/Leben

Aufruf für Künstler

Die Louisiana Art Guild lädt Künstler ein, ihre zweidimensionalen Arbeiten in der Goodwood Main Library, 7711 Goodwood Blvd, auszustellen. Alle aktuellen Arbeiten – bis zu fünf Einreichungen pro Person – werden akzeptiert, ebenso Arbeiten bis zu einem Alter von 3 Jahren. Eingereicht werden können alle Stücke, die in höchstens einer vorangegangenen Gildenausstellung gezeigt wurden. Für jeden Eintrag wird eine Gebühr von 5 USD erhoben. Dies ist eine nicht jurierte Show, aber alle Kunstwerke müssen die Anforderungen der Gilde erfüllen. Der Empfang findet am Donnerstag von 11 bis 13 Uhr in der Bibliothek statt und die Show läuft bis Freitag, den 30. Dezember. Weitere Informationen finden Sie unter artguildlouisiana.org/special.

“Der Nussknacker”

Tickets für die Produktion von „The Nutcracker – A Tale From The Bayou“ des Baton Rouge Ballet Theatre sind am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Dezember, um 14:00 und 18:00 Uhr im River Center Performing Arts Theatre 396 von Raising Cane erhältlich Eintrittskarten für St. Ludwig St. sind $30-$90, wenn Sie batonrougeballet.org besuchen.

Fosse-Show

Die Galerie im Manship Theatre im Shaw Center for the Arts, 100 Lafayette St., zeigt eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin Becky Foss aus New Orleans, deren Gemälde „Louisiana State of Mind“ vom Außenminister von Louisiana, Kyle Ardoin, in Auftrag gegeben wurde das offizielle „I I VOTED“ für die Wahlen im November 2022. Die Show dauert bis Montag, den 2. Januar. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie unter manshiptheatre.org/exhibit/becky-fos.

‘Weihnachtslied’

Tickets für die Produktion von “Charles Dickens’ A Christmas Carol” im Theater Baton Rouge sind von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. Dezember, und von Donnerstag bis Sonntag, 15. bis 18. Dezember, im Theater, 7155 Florida Blvd. Tickets kosten 25-30 $ unter der Telefonnummer (225) 924-6496 oder besuchen Sie theaterbr.org.

Amal und der Nussknacker

Tickets für Amal and the Night Visitors mit Nussknacker-Variationen an der Opera Louisiana sind am Samstag, den 17. Dezember um 19:30 Uhr und am Sonntag, den 18. Dezember um 15:00 Uhr im Manship Theatre im Shaw Center for the Arts, 100 Lafayette St . Tickets kosten zwischen 10 und 35 US-Dollar unter operalouisiane.com/tickets.

“Wing es”

„Winging It“, eine Gruppenkunstausstellung zugunsten der Bethany Center Elementary School in Uganda, ist bis Freitag, den 30. Dezember, in der VanGuard Gallery im Stephen Wilson Stained Glass Studio, 1469 Laurel St., zu sehen. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (225) 343-2211 oder per E-Mail an [email protected]

Im LSU-Museum

Im LSU Art Museum im Shaw Center for the Arts, 100 Lafayette St., sind mehrere Veranstaltungen geplant, darunter donnerstags für Kleinkinder: Landschaften und Lernen am Donnerstag um 10 Uhr; Vortrag und Empfang für “Mediterranea: American Art from the Collection of Graham D. Williford” um 18 Uhr Donnerstag; 18. jährliche Weihnachtseinkaufsveranstaltung im LSU Museum Store von 16:00 bis 20:00 Uhr, Freitag, 2. Dezember; und kostenloser erster Sonntag: Alles Gute zum Geburtstag, Miss Hunter, feiert den Geburtstag von Clementine Hunter, Sonntag, 4. Dezember, 13:00 bis 17:00 Uhr. Für weitere Informationen rufen Sie (225) 389-7299 an oder besuchen Sie lsumoa.org.

In Rosedown

Rosedown Plantation State Historic Site, 12501 La. 10, st. Francisville zeigt den ganzen Dezember über seine Weihnachtsdekorationen aus dem frühen bis mittleren 19. Jahrhundert. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (888) 376-1867 oder (225) 635-3110 oder auf LaStateParks.com.

Bei Hilliard

Der jährliche Jinglebell Market des Hilliard Museum of Art findet am Samstag, 3. Dezember, von 10 bis 17 Uhr im Museum, E. St. Blvd. Maria 710, Lafayette. Zur Festtagsstimmung tragen Tänzer des Lafayette Ballet Theatre in ihren Nussknacker-Outfits auf der Galerie bei. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen erhalten Sie unter hilliardmuseum.org.







Die Arbeiten von Ke’Shawn Collins sind in der „Emerging Artists Exhibit“ des Opelousas Museum & Interpretive Center zu sehen.




In Opelousas

Opelousas Museum and Interpretive Center, 315 N. Main St., Opelousas, eröffnet „Emerging Artists Exhibit“ mit Werken von Ke’Shawn Collins und Ilea McGee mit einem Empfang von 17 bis 19 Uhr am Montag, 5. Dezember Dienstag, 31. Januar. Für weitere Informationen rufen Sie (337) 948-2589 an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]







Quilt-Show

Andrea Finchs „Magnolia Grandiflora V: Fitzgerald the Seed Pod“ wird in „The Artist’s Question Answered in Fiber“ gezeigt, einer Ausstellung von Studio Art Quilt Associates Inc. in der Shell Gallery des Cary Saurage Community Arts Center, 233 St. Ferdinand St.




Ausstellung von Kunstquilts

„The Question of the Artist Responsible in Fiber“, eine Ausstellung von Studio Art Quilt Associates Inc., ist bis Samstag, den 31. Dezember, in der Shell Gallery des Cary Saurage Community Arts Center, 233 St., zu sehen. Ferdinandstr. Die Show umfasst 29 Acts. Weitere Informationen finden Sie unter artsbr.org.

Leave a Comment