Alle Prominenten unterstützen Rick Caruso als Bürgermeister von Los Angeles

Was haben Elon Musk, Snoop Dogg, Gwyneth Paltrow, Kim Kardashian und Noah Centineo gemeinsam? Sie alle unterstützten Rick Caruso als Bürgermeister von Los Angeles. Und sie sind nicht die einzigen reichen Leute, die den milliardenschweren Entwickler in seinem Rennen gegen die Kongressabgeordnete Karen Bass, eine Nicht-Milliardärskarriere-Demokratin, unterstützen.

Caruso, ein ehemaliger Republikaner, der nur wenige Wochen vor dem Eintritt in das Bürgermeisterrennen die Parteizugehörigkeit zu den Demokraten wechselte, ist am besten als Entwickler bekannt, der für das Einkaufsviertel Grove in Los Angeles verantwortlich ist. Als Privatmann soll er die Kampagnen von Mitch McConnell und George W. Bush unterstützt haben. Los Angeles mal berichtet, dass Caruso für John Kasichs Präsidentschaftskampagne 2016 gespendet hat, obwohl er Berichten zufolge 2010 und 2011 für die Kongresskampagnen von Bass gespendet hat. Es wird auch berichtet, dass er Verbindungen zu Anti-Abtreibungsgruppen hat, wie dem USC Caruso Catholic Center, das er mit aufgebaut hat im Jahr 2008 mit einer Spende von 6 Millionen US-Dollar. Trotz seines Versprechens, ein PAC zu gründen, um 1 Million Dollar zu spenden, um die Verabschiedung von Kaliforniens Vorschlag 1 zu unterstützen, der die Verfassung des Bundesstaates ändern würde, um Abtreibungsrechte aufzunehmen, hat L.A. mal berichtete im Oktober, dass es noch nicht nachgekommen sei.

Die meisten Prominenten, die Carusos Kampagne unterstützten, konzentrierten sich auf seine Themen Obdachlosigkeit und städtische Kriminalität. Der Kandidat ging ins Rennen und sagte, er würde das LAPD um 1.500 Beamte erweitern, was anscheinend sehr attraktiv für Leute wie Katy Perry ist, die Caruso am Wahltag mit einem Selfie unterstützte. „Los Angeles ist ein heißer Geldautomat“, schrieb Perry auf Instagram unter ein Foto einer Wahlkabine, das ihre Stimme für Caruso deutlich zeigte. Ironischerweise ermutigte sie die Fans auch, bei Proposition 1 mit Ja zu stimmen.

Perrys Abstimmung löste sofort einen Aufruhr in den sozialen Medien aus, aber sie ist nicht die einzige Berühmtheit, die von Carusos Botschaften betroffen war. Zur Überraschung von absolut niemandem ermutigte Chris Pratt seine Fans, Caruso als Bürgermeister zu wählen. In seiner Instagram-Geschichte schrieb der Schauspieler, er habe „den allmählichen Niedergang der Stadt in Schmerz und völlige Verwirrung“ gesehen. Er ermutigte die Einwohner von Los Angeles, für Caruso zu stimmen, und fuhr fort: „Er ist ein Baumeister. Er weiß, wie man Scheiße macht. Solide Logik, da bin ich mir sicher. (Seine Schwiegermutter Maria Shriver auch unterstützt Caruso.)

Unterdessen unterstützt und wirbt seit Monaten eine Handvoll Prominenter für Caruso. Bereits im März drehte Gwyneth Paltrow einen ganzen Werbespot für ihn. Im Mai, Kim Kardashian kündigte seine Unterstützung in seinen Instagram-Geschichten an und sagte, er denke, Caruso könne „wirklich bei der Kriminalität in unserer Stadt helfen, die ein so großes Problem und super beängstigend ist“. ein Monat später, Elon Musk erklärte ihn auf Twitter für „awesome“ und Georg Lopez veröffentlichte ein Werbevideo.

Weitere überraschende Befürwortungen von Prominenten für Caruso: Snoop Doggder Typ, der einmal einen Cameo gemacht hat, der am Ende war eine Anzeige für ein Handyspiel; Noah Centineo, der Caruso in seinen Instagram Stories dafür lobte, dass er „als Außenseiter“ in die Politik eingestiegen sei; Catherine McPhee, die sagte, sie würde Caruso wählen, weil sie sich nicht sicher fühle, ihre Rolex in der Öffentlichkeit zu tragen; und Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Star Dorit Kemsley. Weitere Caruso-Unterstützer sind angeblich Scooter Braun, Netflix-CEO Ted Sarandos und Snapchat-CEO Evan Spiegel.

Bass hat inzwischen seine eigene Gruppe prominenter Unterstützer, darunter Ariana Grande (der zufällig von Brown geleitet wird), eine Sitcom-Legende Norman Lear, Julia Louis-DreyfusJJ Abrams, Yvette Nicole BraunSteven Spielberg, Verbreitet, Cheryl Lee Ralph, Markus Hamill, Kerry Washington, Magischer Johnson, Danny Trejo, Rosario Dawson, Alfred Woodard, Tiffany Hadish, Johannes Legendeund Führer der Demokratischen Partei wie Präsident Joe Biden, Vizepräsident Kamala Harrisund Barack Obama.

Leave a Comment