5 Teammanagement-Geheimnisse eines Serienunternehmers

Meinungen geäußert durch Unternehmer Mitarbeiter sind ihre eigenen.

Ich habe in meinem Leben mehrere Unternehmen aufgebaut und meine Hauptaufgabe war es immer, ein Kernteam zusammenzustellen, um die Grundlage für die Kerngeschäftsprozesse zu legen. Qualifizierte Fachleute, die sich um ihre Arbeit kümmern und sich dafür einsetzen, den Erfolg Ihrer Unternehmungen sicherzustellen. Schließlich hängen 80-90 % Ihres Geschäftserfolgs davon ab, die richtigen Leute an Ihrer Seite zu haben.

Siehe auch: 10 bewährte Geheimnisse von Serienunternehmern

Delegierung von Rollen

Meine erste Aufgabe bei der Gründung eines neuen Unternehmens ist es, die „richtigen“ Leute zu finden, damit das Team an Größe und Fähigkeiten wachsen kann. Meine zweite Aufgabe ist es, jemanden zu finden, der den größten Teil des Managements für mich übernehmen kann. Wenn das erledigt ist, kann ich mich zurückziehen und mich einfach als Gründer in die strategische Entwicklung einbringen. Ich habe dieses Muster mehrmals in meinem Leben durchlaufen und es hat sich als unschätzbar erwiesen.

Die Skalierung eines Unternehmens von 20-30 Mitarbeitern auf 50-100 ist ein großer Meilenstein in der Karriere eines jeden Unternehmers. Für große und mittelständische Unternehmen ist die Delegation der Führung unerlässlich. Anstatt zu versuchen, alles bis ins kleinste Detail zu kontrollieren, können bessere Ergebnisse erzielt werden, wenn ein Team von kompetenten Fachleuten gefunden wird, die sich intensiv auf bestimmte Aufgaben und Branchen des Unternehmens konzentrieren.

Verwandte: 7 Regeln für Unternehmer, um effektiv zu delegieren

Mehr Gehirnleistung

In jeder Organisation wird es immer gegensätzliche Ansichten und Meinungen geben, und die Aufgabe eines weisen CEO ist es, ein kreatives Team zusammenzustellen, um die besten Ideen hervorzubringen. Geschäftsmodelle sollten nicht in Stein gemeißelt sein, sondern sich je nach den Umständen, in denen ein Unternehmen tätig ist, ändern und verändern. Die Welt entwickelt sich ständig weiter, daher besteht die Gefahr, dass ein Unternehmen bankrott geht, wenn man einem starren Geschäftsmodell blind folgt.

Die Beachtung der Ideen des Teams ist notwendig, um einen kreativen Geist und ein dynamisches Geschäftsmodell aufrechtzuerhalten. Wenn eine rationale, gut begründete Idee vorgeschlagen wird, die den Werten des Unternehmens nicht radikal widerspricht, hat ein guter Gründer keinen Grund, sich gegen ihre Umsetzung zu wehren.

Effektives Krisenmanagement

Wenn das Geschäft gut läuft und die Gewinne steigen, können die Gründer zurücktreten und dem Unternehmen allgemeine Richtungen für sein Wachstum vorgeben, wobei die Details des Managements den Untergebenen überlassen werden. In Krisenzeiten müssen Gründer jedoch ihren Fokus wieder auf die direkte Überwachung des Unternehmens richten und sich der Lösung der Situation widmen.

Ich habe das selbst erlebt: Bevor ich Crypterium gründete, das jetzt Choise.com ist, war ich CEO eines Verarbeitungsunternehmens. Irgendwann wurde klar, dass dieser Markt keine großen Perspektiven hatte, also mussten wir uns neu aufstellen und eine neue Entwicklungsrichtung finden. Meine Idee war es, ein Geschäft im Krypto-Bereich aufzubauen.

Zusammen mit dem Team haben wir unsere Erfahrung angewendet und sind eine Kryptobank geworden. Wir haben uns viel Mühe gegeben und der Prozess war nicht einfach, aber dank der gemeinsamen Anstrengungen haben wir es geschafft und uns erheblich weiterentwickelt.

Siehe auch: 7 veraltete Gewohnheiten, die Ihr Unternehmen lähmen werden

Vielfalt ist eine Tugend

Vielfalt ist eine Tugend in der Wirtschaft. Egal um welche Art von Geschäft es sich handelt, es sollte immer eine Kombination verschiedener Kompetenzen geben. Dies gilt insbesondere für Startups in aufstrebenden Bereichen wie Fintech. Dieser Markt bewegt sich oft so schnell und unvorhersehbar, dass es eines vielfältigen Teams bedarf, um immer auf dem neuesten Stand der Veränderungen zu bleiben.

Erfolgreiche Teams kombinieren unterschiedliche Kompetenzen und Fähigkeiten, um das Potenzial des Unternehmens optimal zu entfalten. Es ist wichtig, dass jede Position zum Charakter der Teammitglieder passt, zum Beispiel zuverlässige und verantwortungsbewusste Anwälte, ehrliche Finanziers, mutige Marketingfachleute, kreative Designer, proaktive Verkaufsleiter usw.

Siehe auch: Seien Sie sich der Vielfalt bewusst

Ein inklusiver Arbeitsplatz

Unser Team war schon immer offen für Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Ansichten. Es ist wichtig, dass sich die Teammitglieder bei der Arbeit wohlfühlen, um eine toxische Umgebung zu vermeiden, die den Unternehmenszielen abträglich ist.

Es braucht jedoch eine Reihe gemeinsamer Werte, um ein vielfältiges Team aus unterschiedlichen Persönlichkeiten, Nationalitäten und Perspektiven zu vereinen. Hier setzt die Unternehmenskultur an, die viele unterschiedliche Mentalitäten mit unternehmensübergreifenden Werten vereint

Fassen wir zusammen

Manche Gründer machen oft den Fehler, zu perfektionistisch zu sein und immer alles unter Kontrolle haben zu wollen, egal wie volatil das Arbeitspensum ist. Effektives Teammanagement ist jedoch ein Muss für jeden Unternehmer, der sein Geschäft erweitern möchte. Der Aufbau eines Teams engagierter Fachleute ist für jeden Unternehmer mit einem bedeutenden großen Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Denken Sie daran, niemand kann es alleine schaffen.

Leave a Comment