2022 NFL Thanksgiving Day Games: Zeitplan, Tipps, Quoten, Verletzungen

Der Zeitplan der Woche 12 der NFL für die Saison 2022 beginnt mit drei Thanksgiving-Spielen, und wir haben alles, was Sie wissen müssen. Unsere NFL Nation-Reporter versorgen uns mit Spiel-für-Spiel-Highlights und einer kühnen Vorhersage für jedes Spiel.

Außerdem bietet ESPN Stats & Information wichtige Statistiken und Wettnuggets für jeden Wettbewerb, und unser Football Power Index (FPI) geht mit einer Spielvorhersage in die Zahlen ein. Der ESPN-Forscher Kyle Sope verteilt auch einige nützliche Fantasy-Football-Informationen. Schließlich geben uns Seth Walder und Eric Moody die endgültigen Punktzahlen für alle drei Rennen. Alles, was Sie wissen möchten, finden Sie hier an einem Ort, damit Sie sich auf einen anstrengenden NFL-Football-Nachmittag vorbereiten können.

Lassen Sie uns in die vollständige Thanksgiving-Liste eintauchen, einschließlich Josh Allen gegen die Lions und das NFC East-Matchup zwischen den Giants und Cowboys. Die mit Fußball gefüllte Feier gipfelt in einem Kampf zwischen Patrioten und Wikingern. Wer kommt mit einem Sieg am Donnerstag der Postseason einen weiteren Schritt näher?

Zum Spiel gehen:
BUF-DET | NYG-TAL | NO-MIN

12:30 Uhr ET | CBS | Verteilung: BUF-9 (54)

Worauf zu achten ist: Nach einem 1:6-Start wollen die brandaktuellen Lions ihre seltene Siegesserie von drei Spielen in ihrem ersten landesweit im Fernsehen übertragenen Spiel der Saison verlängern. Aber die Bills sind eines der härtesten Teams der Liga und kennen Ford Field bereits, da sie gerade in der Motor City gespielt haben, nachdem ein Schneesturm sie in Woche 11 gezwungen hatte, den Veranstaltungsort zu wechseln. Das Duell an den Feiertagen könnte ein Elfmeterschießen werden, da beide Teams werden in 10 Wettbewerben unter den ersten sechs in Punkten pro Spiel, Yards pro Spiel und Yards pro Spiel eingestuft. – Eric Woodward

Mutige Vorhersage: Bills Quarterback Josh Allen wird ein komplettes Spiel haben, über 300 Yards werfen und mindestens weitere 50 eilen. Nach einer harten ersten Halbzeit gegen die Browns hatte er eine starke Leistung in der zweiten Halbzeit und absolvierte 81,8 Prozent seiner Pässe und Werfen für 10,3 Yards pro Versuch. Die Verteidigung der Lions hat die meisten Yards pro Spiel (415,9) und pro Passversuch (8,1) in der NFL zugelassen. Die Offensive der Bills begann sich in den letzten beiden Vierteln am Sonntag in die richtige Richtung zu bewegen, und das Spiel der Lions wird eine große Chance für eine volle Leistung sein. – Alena Getzenberg

Statistiken, die Sie kennen müssen: Die Lions suchen nach ihrem dritten 30-Punkte-Spiel in Folge, was ihre längste Serie in einer Saison seit 1997 wäre. Ein wichtiger Grund, warum sie Punkte sammeln, ist Running Back Jamal Williams, dessen 12 Rushing TDs in diesem Jahr die meisten in der NFL und die sechsthäufigsten in einer einzigen Saison in der Franchise-Geschichte sind. Williams hat jetzt fünf Spiele mit mehreren Rushing Touchdowns im Jahr 2022, die seit 1950 von einem Lions-Spieler die meisten in einer Saison erzielt wurden.

Verletzungen: Konten | Löwen

Was Sie über Fantasie wissen müssen: Buffalo Running Back Devin Singletary hat in dieser Saison dreimal 15 Fantasy-Punkte erreicht, und zwei davon in den letzten zwei Wochen. Er hat insgesamt 133 Rushing Yards (66,5 pro Spiel) und drei Rushing TDs in seinen letzten beiden Spielen. Schauen Sie sich die Tabelle der Woche 12 an.

Natives Wetten: Seit 2004 ist Detroit 3-11 gegen den Spread und 0-14 als Außenseiter an Thanksgiving. Detroits letzter Überraschungssieg an Thanksgiving kam 2003 gegen Green Bay (+7). Weiterlesen.

Thanksgiving-Rückblick: Am Erntedankfest 1997 eilte Detroit Running Back Barry Sanders für 167 Yards und drei Touchdowns gegen die Bears zu einem 55:20-Sieg für die Lions. Weiterlesen.

Moody’s Pick: Rechnungen 31, Löwen 20
Walders Wahl: Rechnungen 34, Löwen 17
FPI-Prognose: BUF, 82,7 % (durchschnittlich 11,2 Punkte)

Matchup sollte lauten: Bills schreibt der Buffalo-Community nach dem Sieg zu: „Es ging um dich“ … Williams übernimmt die Führung während der Siegesserie der Lions


16:30 Uhr ET | FUCHS | Verteilung: DAL-9 (44,5)

Worauf zu achten ist: Die Cowboys haben im AT&T Stadium fünf Mal in Folge gegen New York und insgesamt elf von zwölf gegen ihre NFC East-Rivalen gewonnen. Es wird das erste Thanksgiving-Day-Treffen zwischen den beiden Teams seit 1992 sein, ein 30:3-Sieg für Dallas. Aber der Urlaub war in letzter Zeit nicht gut für die Cowboys. Sie verloren am Thanksgiving Day drei Spiele in Folge, ihre längste Serie seit vier Niederlagen in Folge von 1986 bis 1989. – Todd Archer

Mutige Vorhersage: Running Back Jackon Barkley rannte mehr als 140 Yards, um das Spiel in der Nähe zu halten. Die unterbesetzten Giants werden keine andere Wahl haben, als sich noch mehr als sonst auf Barkley zu verlassen. Es könnte gegen eine Dallas-Verteidigung funktionieren, deren Schwäche den Lauf stoppt. Die Cowboys liegen in der Rushing Defense auf Platz 26 (136,1 Yards gegen pro Spiel), und Barkley hat bereits zwei Spiele mit 30 oder mehr Carrys und über 140 Yards. Machen Sie sie drei. — Jordan Raanan

Statistiken, die Sie kennen müssen: Kein Quarterback hat seit Beginn der letzten Saison mit einem höheren Prozentsatz für Touchdowns gegen den Blitz geworfen als Dak Prescott von den Cowboys (11,4 %). Er hat in dieser Zeitspanne 25 solcher Touchdowns geworfen, die meisten in der NFL. Das könnte am Donnerstag ein Problem für New York werden. Die Giants tragen den Blitz mit der höchsten Rate in der NFL (43 %).

Verletzungen: Riesen | Cowboys

Was Sie über Fantasie wissen müssen: Dallas Running Back Tony Pollard hat in den letzten drei Spielen mit seinen 61 Touches 464 Yards gewonnen, während Teamkollege Ezekiel Elliott mit seinen letzten 61 Touches 241 Yards gewonnen hat. Pollard hat auch sechs Touchdowns in einem Scrimmage in Woche 8, die meisten in der NFL in dieser Zeitspanne mit Jamal Williams. Seine vier Spiele in Folge mit 100 Yards vor dem Scrimmage sind auch die längste aktive Serie in der Liga. Schauen Sie sich die Tabelle der Woche 12 an.

Ich spiele

1:50

Stefania Bell und Field Yates schlüsseln die fantastischen Werke von Tony Pollard und Ezekiel Eliot auf.

Natives Wetten: Seit 2020 steht New York mit 7: 0 in der kurzen Pause – und das alles mit Daniel Jones als Start-Quarterback. Weiterlesen.

Thanksgiving-Rückblick: Im Jahr 1982 fing das defensive Ende der Giants, Lawrence Taylor, den Lions-Quarterback Gary Danielson im vierten Quartal ab und brachte ihn 97 Yards zum Haus zurück, um den Startschuss – und schließlich den spielgewinnenden – Touchdown zu geben. Weiterlesen.

Moody’s Pick: Cowboys 28, Riesen 21
Walders Wahl: Cowboys 24, Riesen 20
FPI-Prognose: DAL, 87,2 % (durchschnittlich 13,6 Punkte)

Matchup sollte lauten: Was muss Jones beweisen, um Teil der Zukunft der Giants zu sein? … Wo stehen Elliott und Pollard von Cowboys unter den Elite-RB-Duos? … Wurden die Giants in Woche 11 entlarvt? … Giants WR Robinson mit zerrissenem Kreuzband in die Saison … Was Chefkoch Hoppy an Thanksgiving für die Cowboys-Stars kocht


20:20 Uhr ET | ABC | Verteilung: Min. -2,5 (42)

Worauf zu achten ist: Die Patriots setzten sich in zwei Spielen gegen den Vikings-Quarterback Kirk Cousins ​​​​durch, schlugen seine Teams beide Male und hielten ihn bei einem Durchschnitt von 5,0 Yards pro Versuch – sein niedrigster Wert gegen jedes Team, dem er in sehr vielen Spielen gegenüberstand. In dieser Saison bauen die Patriots eine Defensive auf, die ihm ebenfalls Probleme bereitet. Sie erzeugen Druck auf 34 Prozent der Snaps der Gegner, der dritthöchste Prozentsatz in der NFL. Die Wikinger werden ohne den herausragenden linken Tackle Christian Darrisow (Gehirnerschütterung) auskommen, und Cousins ​​‘QBR verlor 60 Punkte, als er 2022 unter Druck stand. – Kevin Seifert

Mutige Vorhersage: Quarterback Mack Jones und die kämpfende Red-Zone-Offensive der Patriots – die in der NFL den 31. Platz in der TD-Prozentzahl belegt (12 von 28 Trips, 42,9 %) – werden aus dem Einbruch ausbrechen und zwei Tore aus dem 20. Yard-Linie. Dies ist ein Bereich, in dem die Wikinger Schwierigkeiten haben, sich zu verteidigen, da sie in der NFL den letzten Platz in der gegnerischen Touchdown-Prozentzahl einnehmen (20 TDs vs. 28 Trips, 71,4 %). – Mike Rice

Statistiken, die Sie kennen müssen: Die Patriots haben bei allen sechs Siegen in dieser Saison 17 oder weniger Punkte zugelassen (0-4, wenn mehr als 17 Punkte zugelassen wurden) und haben nun zwei Spiele in Folge absolviert, ohne einen Touchdown zuzulassen. New England hat in der Franchise-Geschichte (2018-2019) drei Spiele in Folge ohne TD vs. einmal absolviert, und die Vikings haben in Woche 11 zum ersten Mal in ihren letzten 93 Spielen keinen Touchdown erzielt.

Verletzungen: Patrioten | Wikinger

Was Sie über Fantasie wissen müssen: Vikings-Empfänger Justin Jefferson schaffte letzte Woche nur 6,3 Fantasy-Punkte bei einer Shutout-Niederlage gegen die Cowboys, nachdem er in jedem seiner vorherigen sechs Spiele 15 erzielt hatte. Das letzte Mal, als er fünf Pässe in einem Spiel nicht gefangen hatte, war Woche 3, und er ließ diesen Fehler mit aufeinanderfolgenden zweistelligen Fangversuchen folgen. Schauen Sie sich die Tabelle der Woche 12 an.

Natives Wetten: Minnesota (4-5-1 ATS) und Kansas City (4-6 ATS) sind die dritten und vierten Teams in den letzten 20 Saisons, die mit 8-2 oder besser gestartet sind, aber Rekorde gegen den Spread verloren haben (2018 Rams, 2012 Ravens). ). Weiterlesen.

Thanksgiving-Rückblick: 1998 erwischte Vikings-Receiver Randy Moss gegen die Cowboys drei Pässe über 163 Yards – alle drei zielten auf Touchdowns. Weiterlesen.

Moody’s Pick: Wikinger 24, Patrioten 14
Walders Wahl: Wikinger 27, Patrioten 19
FPI-Prognose: MIN, 62,6 % (durchschnittlich 3,7 Punkte)

Matchup sollte lauten: Patriots TD kehrt mit Sekunden vor Schluss zurück und betäubt Jets… Nach einer der schlimmsten Niederlagen aller Zeiten für ein 8:1-Team ändert sich die Erzählung der Vikings erneut… Die Patriots hoffen, den Schalter in der roten Zone umzulegen Erzielen Sie mehr TDs … Jefferson, Vikings suchen nach einer “peinlichen” Niederlage, um sich neu zu formieren

Leave a Comment